Verschluss- und Horizontalspanner

Zusätzlicher Sicherungshaken schützt

Verschluss-Spanner sowie Vertikal- und Horizontalspanner bilden seit mehr als 30 Jahren einen festen Bestandteil des Ganter-Produktprogramms. Eine Diversifikation beider Spannergattungen macht diese für noch mehr Anwendungen zur idealen Lösung.

Ganter hat seine Verschluss-Spanner sowie Vertikal- und Horizontalspanner modifiziert. So schützt beim Horizontal-Spanner GN 820.3 sowie bei den Verschluss-Spannern GN 851.3 und GN 852.3 eine zusätzliche Verriegelung vor ungewolltem Lösen, beispielsweise verursacht durch Vibrationen oder Fehlbedienung. Wird der Spanner geschlossen, so rastet automatisch der zusätzliche Sicherungshaken ein und hält den Hebel in geschlossener Position. Öffnen bzw. lösen lassen sich die Spanner dann per Einhandbedienung. Bei der Horizontal-Spannerserie wird der Sicherungshaken per Zeigefinger gezogen, bei den Verschlussspannern zum Entriegeln von oben mit dem Daumen gedrückt. cs

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Verschlussspanner

Sicher verriegelt

Der Normelemente-Hersteller Ganter hat sein Produktportfolio um einen Verschluss-Spanner mit Verriegelung erweitert. Alle Ausführungen dieses Spanners sind mit einer Verriegelungsmechanik versehen, die ein unbedachtes oder durch Vibrationen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Pneumatische Schnellspanner

Pneumatisch gut gespannt

Pneumatische Schnellspanner fixieren Werkstücke zur Bearbeitung, positionieren Vorrichtungen oder halten Formen zusammen. Damit erleichtern sie nicht nur das Handling, sondern erlauben auch voll automatisierte Prozesse. Ganter bietet dafür gleich...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige