Vertikal-Bearbeitungszentrum

Für lange Bohrer

Nicht nur Drehen kann die Vertical 400, nein, die Maschine aus dem Hause Emco ist auch für zusätzliche Bohr- und Fräs-arbeiten geeignet. Der Anwender kann sich für zwei Versionen und zusätzliche Optionen entscheiden. Neben der Grundversion ohne Y-Achse bietet die Version mit der bewegten Revolverachse und angetriebenen Werkzeugen die Vorteile der Komplettbearbeitung. Optional ist eine Multifunktionsplatte wählbar. Sie kann zusätzliche feststehende oder angetriebene Werkzeuge aufnehmen. Das gilt auch für lange Bohrer sowie Einstichwerkzeuge. In Kombination mit ihrem kompakten Aufbau, der geringen Standfläche und den automatisierten Arbeitsabläufen strebt die Maschine einen der oberen Plätze ihrer Klasse an.

Weil das Pick-up-System zusätzliche Beladeeinrichtungen für die Werkstücke überflüssig macht, sind Maschinenverkettungen und Anpassungen an individuelle Kundengegebenheiten einfach. Die Hauptspindel führt die Bewegungen in der X- und Z-Achse aus, und die Werkstückanordnung gewährleistet einen freien Spänefall. Hohe Anwenderansprüche erfüllen die Stahl-Schweißkonstruktion des steifen schwingungsdämpfenden Maschinenbettes. Dies trifft auch auf den thermosymmetrischen Aufbau des Spindelsstockes zu. Die großen Abstände der Führungsbahnen des Schlittensystems sowie die Linearfahrwagen Baugröße 55/45 gewährleisten eine hohe Steifigkeit.

Sowohl die innere wie die äußere Maschinenverkleidung sind wartungsarm konzipiert. Denn die Abdeckungen und Abstreifer aus Edelstahl kommen ohne Teleskope aus; Führungen und Verschlüsse sind vor Späneflug geschützt. Die komplett geschlossene Verkleidung erlaubt ein ökonomisch und ökologisch sinnvolles Absaugen, da selbst bei der Werkstückaufnahme die Maschinentür geschlossen bleibt. ee

Anzeige
Anzeige
579.8 KB
Technische DatenHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

EMO Hannover 2019

Die Zukunft ist digital

Die EMO Hannover geht konsequent den Weg in eine vernetzte Zukunft. Neben den Trendthemen wie die intelligente Vernetzung der Fabrik, Digitalisierung und Cybersecurity spielen aber auch Dauerbrenner wie Ressourceneffizienz und...

mehr...
Anzeige

Drehwerkzeuge

Big Kaiser erweitert Angebot

Auf Wunsch von Anwendern hat Big Kaiser sein Angebot an Drehwerkzeugen um neue Größen und Wendeschneidplatten erweitert. Neu dabei sind die C4- und C8-Größenverlängerungen, ein Typ-F-Drehhalter sowie einige Wendeschneidplatten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Drehtechnik

Bearbeitung von Miniaturbauteilen

Hahn+Kolb bietet für die Dreh-Bearbeitung komplexer kleinster Bauteile das Miniaturausdrehprogramm Atorn mit ISO-Wendeschneidplatten an. Die Serie umfasst Bohrstangen und Halter aus Stahl und Vollhartmetall für Ausdrehtiefen von jeweils bis zu 3×D...

mehr...