Schleifmaschinen und mehr

United Grinding präsentierte vier Weltneuheiten

Die United Grinding Group stellte auf der EMO gleich vier neue Maschinen vor. Experten des weltweit führenden Anbieters für Schleifmaschinen erklärten zudem die Vorteile der ebenfalls ausgestellten Maschinen-Bestseller.

Die S121, S131, S141 und S151 gehören zu einer völlig neuen Baureihe von Universal-Innenrundschleifmaschinen aus dem Hause Studer, mit der sich je nach Maschinengrösse unter- schiedlich dimensionierte Bauteile bearbeiten lassen.

Die United Grinding-Marke Studer präsentiert gleich zwei Produktneuheiten: die beiden Universal-Innenrundschleifmaschinen S121 und S141. Die S121 bearbeitet mittelgroße Werkstücke für kleine Serien. Die Schwestermaschine S141 setzt mit Werkstücktauglichkeit bis 1.300 Millimeter Länge einen neuen Branchen-Benchmark für das Innenrundschleifen.

Mit der Laser Line Precision präsentiert Ewag eine neue Laserbearbeitungsmaschine als perfekte Einstiegsmaschine in die Lasertechnik für die moderne Werkzeugherstellung.

Mit der ebenfalls neuen Laser Line Precision von Ewag können ultraharte Werkstoffe hochpräzise bearbeitet werden. Die Maschine haben die Schweizer Experten insbesondere für Laser-Einsteiger konzipiert.

Mit der neuen Hochleistungs-Werkzeugschleifmaschine Helitronic Vision400 L können rotationssymmetrische Präzisionswerkzeuge wie Fräser, Abwälzfräser, Bohrer, Stufenbohrer, Profilwerkzeuge, Holzbearbeitungswerkzeuge aus HM, HSS, Keramik, Cermet und CBN bearbeitet werden.

Walter setzt mit der Vision 400L die Erfolgsgeschichte der Helitronic-Baureihe fort. Mit der Vision 400L können rotationssymmetrische Werkzeuge für die Metall- und Holzbearbeitung hergestellt werden. Auch Sonderwerkzeuge oder komplexe Geometrien in einer Aufspannung stellt die neue Maschine präzise und zuverlässig her.

Neben den vier Neuheiten präsentierte die United Grinding Group erneut auch bewährte Kundenlieblinge live auf dem Stand. Darunter sind die neue Flach- und Profilschleifmaschine J600 von Jung zur Kleinserienproduktion, die MFP 50 von Mägerle mit verbesserter Steuerungseinheit, die Profimat MC von Blohm mit der RazorTec®-Düsennachführung und die flexible Spitzenlos-Schleifmaschine Kronos S 250 von Mikrosa. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

EMO 2019

Neue Universalmaschinen bei Grob

Auf der EMO stehen bei den Grob-Werken neben der neuen Access-Serie aus dem Universalmaschinenbereich auch die Bearbeitungszentren für Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile, die aktuellen System- und Automatisierungslösungen im Mittelpunkt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige