Normalien

Andrea Gillhuber,

Neue Zentrierelemente für Spritzgieß- und Druckgusswerkzeuge

Der Normalienanbieter Strack Norma zeigt auf der Moulding Expo neue Zentrierelemente für Spritzgieß- und Druckgusswerkzeuge.

Zentrierelemente für Spritzgieß- und Druckgusswerkzeuge. © Strack Norma

Die eckige Zentriereinheit Z55 wurde dafür konzipiert, um Formhälften in Werkzeugen noch feiner zu zentrieren. Ermöglicht wird dies über vier Flächen, über die sich die Zentriereinheit mittels einer präzisionsgefrästen, quadratischen Tasche ins Werkzeug einarbeiten und so exakt positionieren lässt. Das Werkzeug produziert ebene Formkonturen ohne Versatz. Um unterschiedliche Wärmeausdehnungen in den beiden Formhälften zu kompensieren, lässt sich die Zentriereinheit über die Mittelachse in das Werkzeug einsetzen. Dabei verschraubt man sie wahlweise von der Trennebene oder der Formplattenrückseite aus. Erhältlich ist die Zentriereinheit für unterschiedliche Formengrößen in fünf Abmessungen von 20 bis 50 mm.

Moulding Expo, Halle 7, Stand D71

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Auswerferkupplung

Einfacher kuppeln

Die pneumatisch betriebene Auswerferkupplung Z4156 von Strack Norma vereinfacht das Kuppeln bei einem Wechsel von Werkzeugen oder anderen Produktionsvorrichtungen. Praxiserprobt in Druck- und Spritzgießmaschinen sorgt sie in Kombination mit den...

mehr...

Sonderbearbeitung

Weniger Kosten für Werkzeugbauer

Der Werkzeugbau gewinnt seine Aufträge heute zunehmend über den Preis. Der günstigste Anbieter bekommt meist den Zuschlag. Nur noch mit hochkomplexen Anforderungen an die Form kann sich ein Unternehmen daher über spezifisches Know-how vom...

mehr...

Mikro-Tiefbohrmaschine

Tiefbohren bis zu 300 mm

In Zusammenarbeit mit dem Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau (ICM) hat die Auerbach Maschinenfabrik eine neue Mikro-Tiefbohrmachine entwickelt. Mit der MTB 100 kann bei einem Durchmesser-Längenverhältnis von 1:100 eine Bohrtiefe von...

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...

Werkstoffe

Rostfreier Stahl für Kunststoffformen

Die Deutschen Edelstahlwerke präsentieren sich gemeinsam mit Schmolz + Bickenbach auf der Moulding Expo. In Halle 7 zeigen die DEW All-Stainless-Werkstoffe für Kunststoffformen, zum Beispiel für Plastikflaschen, Autositze oder Spritzen.

mehr...
Anzeige

CAD/CAM-System

Mit Reverse-Engineering-Funktionen

Da Reverse Engineering im Werkzeug- und Formenbau verstärkt eingesetzt wird, ergänzt Mecadat seine neue Version VISI 2020.0 um Funktionen aus diesem Bereich. Dazu zählen unter anderem eine erweiterte Schnittstelle für Hexagons mobile Romer-Messarme...

mehr...