Messe für Werkzeug- und Formenbau

Andrea Gillhuber,

Moulding Expo lockt weniger Besucher an

Die Moulding Expo 2019 schloss vergangene Woche mit einem leichten Besucherrückgang: Mit 12.943 Fachbesuchern lockte der Branchentreff für Werkzeug-, Modell- und Formenbauer rund 1.000 Interessierte weniger an als 2017. Dennoch sind die Verantwortlichen zufrieden.

Die Moulding Expo ging vom 21. bis 24. Mai 2019. © Messe Stuttgart

Zum dritten Mal veranstaltete die Messe Stuttgart mit der Moulding Expo den Branchentreff für den Werkzeug-, Modell- und Formenbau in Stuttgart. Insgesamt sind die Aussteller- und Besucherzahlen leicht rückläufig, doch zeigen sich die Verantwortlichen rundum zufrieden mit der diesjährigen Ausgabe. Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher der Geschäftsführung der Messe Stuttgart: „Die Qualität der Besucher ist überdurchschnittlich hoch, 79 Prozent sind Einkaufs- und Entscheidungsträger. Zudem stammen 30 % der Besucher direkt aus dem Werkzeug- und Formenbau selbst. Die Messe hat einen Marktplatzcharakter geschaffen, sie ist zweifellos angekommen!“ Für Kromer liegt die Aufgabe darin, Menschen zusammenzubringen und diese sei bei der Moulding Expo bestens gelungen. 

Die MEX in Zahlen

Ulrich Kromer von Baerle, Sprecher des Vorstands der Messe Stuttgart. © Ulrich Kromer von Baerle, Messe Stuttgart

Insgesamt fanden 12.943 Fachbesucher aus 59 Ländern den Weg nach Stuttgart und informierten sich bei 705 Ausstellern über die aktuellen Entwicklungen und Trends im Werkzeug- und Formenbau. 17 Prozent der Austeller kamen aus dem Ausland und besuchten die Moulding Expo mit dem Ziel, neue Kooperationsprojekte einzugehen.
Hier die Zahlen im Überblick:

Anzeige
  2015 2017 2019
Besucher 13.989 14.015 12.943
Aussteller 620 763 705
Brutto-Ausstellungsfläche [m²] 31.500 42.000  tba
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Blockzylinder

Für Pressen und Stanzen

Den neuen Blockzylinder S für Pressen und Stanzen präsentierte Roemheld auf der Moulding Expo. Der doppelt hydraulisch wirkende, kompakte Zylinder ist universell für alle linearen Bewegungen mit hohem Krafbedarf geeignet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Mikro-Tiefbohrmaschine

Tiefbohren bis zu 300 mm

In Zusammenarbeit mit dem Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau (ICM) hat die Auerbach Maschinenfabrik eine neue Mikro-Tiefbohrmachine entwickelt. Mit der MTB 100 kann bei einem Durchmesser-Längenverhältnis von 1:100 eine Bohrtiefe von...

mehr...

Werkstoffe

Rostfreier Stahl für Kunststoffformen

Die Deutschen Edelstahlwerke präsentieren sich gemeinsam mit Schmolz + Bickenbach auf der Moulding Expo. In Halle 7 zeigen die DEW All-Stainless-Werkstoffe für Kunststoffformen, zum Beispiel für Plastikflaschen, Autositze oder Spritzen.

mehr...