Spezialwerkzeuge für die Rohrfertigung

Andrea Gillhuber,

Entfernen von Schweißablagerungen

Speziell zum Entfernen von Schweißablagerungen, wie sie bei der Rohrherstellung entstehen, bringt Dormer Pramet neue Scarfing-Tools auf den Markt.

Schweißnähte an Rohren entfernen: Dormer Pramet stellt dafür ein neues Scarfing-Sortiment bereit. © Dormer Pramet

Das Unternehmen kündigt einen neuen WSP-Einsatz, zusätzliche Größen sowie neue Werkzeuge an. Zu den Ergänzungen zählt SPUB 19, eine Serie positiver, einseitiger Wendeschneidplatten mit Schraubbefestigung für das Scarfing der äußeren Schweißnaht an Rohren.

Die Reihe beidseitiger Negativ-Wendeschneidplatten mit acht Schneidkanten für die Außenschalung wird um die SNMX 1507-R mit konkaver Oberseite sowie die SNMA 1506-R mit flacher Oberseite erweitert. Damit die neuen Platten auch mit vorhandenen Haltern genutzt werden können, gibt es eine Reihe an Unterlegscheiben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Biegezelle

Roboter biegt Rohre

Wafios zeigte auf seiner Hausmesse den Roboterbieger Twister². Das Maschinenkonzept für Rohrbiegen besteht aus einer Umformeinheit und einem vollintegrierten Roboter.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wire und Tube

Mehr gebuchte Flächen

In wenigen Wochen ist es soweit: Die international führenden Fachmessen für die Bereiche Draht, Kabel und Rohre präsentieren in Düsseldorf ihre Weltneuheiten (26.-30.3.2012). Erwartet werden Fachbesucher aus der ganzen Welt.

mehr...

Rohrbiegemaschine

Nix zu programmieren

Die neuste Entwicklung von Unison, Hersteller von elektrischen Rohrbiegemaschinen, ist ein rotierender Werkzeugträger, der es erlaubt, rechte und linke Biegungen in einem automatischen, schnellen Zyklus zu biegen.

mehr...

Schraubkappen

Als Gelbkäppchen

könnte man sie bezeichnen, die Schraubkappen für Rohr- und Schlauchenden aus dem Hause Pöppelmann. Sie schützen gut schon seit 50 Jahren. Am 18. Januar 1961 wurde die Marke Kapsto beim Deutschen Patentamt angemeldet.

mehr...