Teilereinigung

Andrea Gillhuber,

Automatisierte Reinigungsanlagen

Maveg zeigt auf der Intec verschiedene Teilereinigungsanlagen unterschiedlicher Hersteller.

Teilereinigungsanlage der Firma Karl Roll. © Karl Roll

Die Anlagen der Firma Karl Roll sind für wässrige und lösemittelbasierte Systeme ausgelegt. Zu sehen sind für diese Anlagen auch Automatisierungslösungen sowie Wartungsservices. Der Systemhersteller SLE aus Grafenau hat sich auf wässrige Sonderanlagen und Anlagen für Endlosmaterialien wie Bänder und Drähte sowie Laboranalyseanlagen spezialisiert. Laut Maveg wird am Stand in Leipzig auch erstmals eine Trockenreinigungsanlage gezeigt. Ergänzt wird das Portfolio von Warenträgersysteme sowie Reinigungschemie.

Halle 3, Stand G35
Halle 5, Stand C10

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Horn auf der Intec 2019

Neue Geometrie zum Gewindedrehen

Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil. Die Spanformgeometrie ermöglicht kurze Späne auch bei schwer zerspanbaren sowie...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Twitterschau

Die Intec/Z auf Twitter

Heutzutage finden Messen nicht nur in den Hallen statt, sonern auch auf Twitter. ein Grund für uns, einmal einen Blick in das Soziale Medium zu werfen und das Messedoppel per Tweets Revue passieren zu lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige