zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Lasermikrobearbeitung

GFH optimiert Ultraschall-Reinigungsverfahren

Für die Reinigung der empfindlichen Bauteile mit maximalen Abmessungen von einigen Millimetern, die der Lasermikrobearbeitungsexperte GFH fertigt, kommen nur sehr wenige Verfahren in Frage. Um den Laserbearbeitungsprozess als Ganzes zu optimieren, hat GFH deshalb das häufig eingesetzte Ultraschall-Reinigungsverfahren weiterentwickelt.

Direkt nach der Laserbearbeitung (links) sind viele Schmauchspuren auf dem Bauteil zu erkennen. Mit der bisherigen Reinigung (Mitte) lassen sich diese nicht vollständig beseitigen. Durch die Optimierung des Verfahrens (rechts) konnte nicht nur die optische Qualität, sondern auch die Geometriegenauigkeit deutlich gesteigert werden. (Quelle: GFH)

Dazu wurde eine Parameterstudie mit laserbearbeiteten Edelstahl- und Messing-Bauteilen durchgeführt. Als Einflussfaktoren wurden Frequenz, Temperatur, Reinigungs- und Spülmedium, Füllstand, Konzentration der Chemikalien, Dauer der Reinigung sowie Spülung und Trocknung identifiziert. Alle Parameter wurden einzeln untersucht und bewertet sowie die Sauberkeit anhand eines eigens entwickelten Auswertungsalgorithmus validiert. Die Anpassung des Verfahrens an die Art der Verschmutzung führte zu einer Verbesserung der Sauberkeit von 74 auf über 95 Prozent. Die gewonnenen Erkenntnisse wurden mittlerweile als Standard bei GFH implementiert. cs

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laserdrehtechnik

Berührungslos drehen mit Laser

Lasersysteme haben sich inzwischen in weiten Bereichen der Metallindustrie zum Schneiden, Bohren und Strukturieren etabliert. Die GFH GmbH hat dieses Einsatzspektrum jetzt um eine zusätzliche Technik erweitert: das Laserdrehen.

mehr...

Ultraschallgeräte

Ultraschall-Reinigung von AGR-Ventilen

Bandelin präsentiert auf der Metav ihr Portfolio von Ultraschallgeräten, entsprechendem Zubehör sowie anwendungsspezifischen Desinfektions- und Reinigungspräparaten. Sie werden beispielsweise in der Autoindustrie zur Reinigung von Abgasrückventilen...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spritz-Flut-Anlage

Bauteile gründlich reinigen

Moderne Wärmebehandlungsprozesse erfordern rückstandslose, fleckenfreie Bauteilsauberkeit. BvL Oberflächentechnik hat speziell für die Anwendungen im Härtereiprozess die Spritz-Flut-Anlage NiagaraVE entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ultraschallreinigung

Sauber per Schall

Bandelin hat die neue Geräteserie Sonorex Digiplus entwickelt. Die Leistungseinstellung von 20 bis 100% erlaubt eine reduzierte Intensität des Ultraschalls zur schonenden Reinigung sensibler Teile mit anspruchsvollen Oberflächen.

mehr...

Ultraschall-Sensor

Nur glatzköpfige Muskelmänner

rücken sonst angebackenem Dreck, Zementspritzern oder ausgehärteten Vergussmassen zu Leibe – und das auch nur mit mäßigem Erfolg. Deshalb hat Microsonic den Ultraschall-Sensor Mic+ nun mit einer Schutzfolie ausgestattet, die das einfache...

mehr...