Doppelgehrungsautomaten

Andreas Mühlbauer,

Mit Lager und Logistik verknüpfbar

Meba hat ein Facelift des CNC-Doppelgehrungsautomaten Mebaeco 335 DGA-600 auf den Markt gebracht. Er verfügt über einen elektrischen Sägevorschub mit Kugelrollspindel und ein Doppelgehrungssystem für die rechtwinklige Spannung des Materials.

Durch den frequenzgeregelten AC-Antrieb ist die Bandgeschwindigkeit stufenlos einstellbar. Der Automat ist leichtgängig, hochbelastbar, wartungsarm und spielfrei und ermöglicht das Abarbeiten verschiedener Winkel- und Längenkombinationen. Die Maschinen lassen sich mit Materiallagerungs-, Zu- und Abfuhrlogistik verknüpfen. Die ergonomische Panelsteuerung ist vernetzbar. Verschiedene Pakete ermöglichen die Einstellung von Sägeprogrammen in der Arbeitsvorbereitung, den Import von Sägeprogrammen aus CAD mit DSTV-Schnittstelle und Datenexport.

Blechexpo: Halle 10, Stand 10101

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Editorial

Zukunftsmusik

Anfang November fand in Stuttgart das Messedoppel Blechexpo und Schweisstec statt. Wie andere Branchen sehen auch die Blechbearbeiter und Schweißtechniker mit gemischten Gefühlen in die Zukunft.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige