09:15

Software

Konstruktion und Messsysteme digital vernetzen

Für verbesserte Prozesse und mehr Sicherheit bei der Produktion entstand bei Transfluid die eigens entwickelte Software t project. In zwei Ausführungen sorgt sie für eine kontrollierte Rohrfertigung und die Verbindungen zu CAD- und Messsystemen, BDE- oder ERP-Systemen.

Software t project
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Fahrerlose Assistenzsysteme

    Flexibilität durch lose Verkettung von Prozessen

  2. Roadshow

    SKF Motion Technologies auf Stadiontour mit Universal Robots

  3. Mapal veranstaltet Expertentag

    Wirtschaftliche Zerspanung von Stahl- und Gusswerkstoffen

  4. Neuer Interims-CEO Peter Voser

    ABB: Ulrich Spiesshofer tritt zurück

  5. Feinwasserstrahl-Schneiden

    Mit neuem Winkelfehlerausgleichs-Schneidkopf

14:26

Schleiftechnik

Neues 3M-Trainingscenter in Neuss

Rund eine Million Euro hat 3M in das Center of Abrasive Technologies (CAT) an seinem Standort in Neuss investiert, um Kunden besser in  Schleiftechnologien weiterbilden zu können.

Schleiftechnik: Neues 3M-Trainingscenter in Neuss
Anzeige
12:59

Neuer Interims-CEO Peter Voser

ABB: Ulrich Spiesshofer tritt zurück

Der Verwaltungsrat von ABB und CEO Ulrich Spiesshofer haben sich darauf geeinigt, dass er von seiner Funktion zurücktritt, die er seit 2013 inne hatte. Der Präsident des Verwaltungsrates, Peter Voser, wird mit sofortiger Wirkung zusätzlich die Position des Interims-CEO übernehmen. 

06:27

Planarmotorsystem

Schwebende Mover mit sechs Freiheitsgraden

XPlanar von Beckhoff ermöglicht neue Wege in der Anlagenkonstruktion. Grundlage sind über beliebig angeordneten Planarkacheln frei schwebende Planarmover. Damit lässt sich eine flexible, exakte und hochdynamische Positionierung erreichen.

Xplanar
07:30

Roadshow

SKF Motion Technologies auf Stadiontour mit Universal Robots

Universal Robots veranstaltet im Mai eine Roadshow durch sechs Bundesligastadien. Unter dem Motto „extend robots reach“ präsentiert SKF Motion Technologies dort als Partner mit Lift- und Slidekit zwei individuelle Linearachssysteme, mit denen sich die Arbeitsbereiche der Cobots erweitern lassen.

06:22

Roboter-Programmierung

Yaskawa kooperiert mit Gemeinschaftshauptschule

Junge Leute brauchen Zukunftsperspektiven – Industrieunternehmen brauchen Fachkräfte. Bei der Vermittlung von Digitalisierung und Technologiekompetenz geht die Hans-Dietrich-Genscher-Schule (HDG) in Wachtberg bei Bonn deshalb neue Wege. Neben der Gemeinde unterstützt Yaskawa das Projekt.

HDG
3000 Einträge
Seite [1 von 150]
Weiter zu Seite