zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Spanner

Anzeige
Anzeige

5-Seitenbearbeitung

Spitzverzahnung spannen

Die Stärke des Spannsystems Quadrok Plus von Hainbuch liegt in der 5-Seitenbearbeitung. Dabei passt sich die Funktion immer dem Werkstück an. Von einfachen Sägeabschnitten bis zu komplexen Gussgehäusen – mit dem Spannsystem lässt sich dank einer an den Grundbacken angebrachten Schnittstelle mit Spitzverzahnung problemlos spannen.

mehr...

Kniehebelspanner

Auch für andere Anwendungen

Tünkers geht neue Wege und bietet Spanner nun auch als Antrieb anderer Anwendungen an. Der neue „Sondereinsatz“ des Kniehebelspanners ist von Vorteil, weil mit dem Spanner nicht nur der Antriebszylinder und der Bewegungsarm, sondern gleichzeitig auch die Endlagenabfrage und die verriegelte Endlagenstellung genutzt werden kann.

mehr...

Kniehebelspanner

Spannweite passt sich an

Das Unternehmen Bessey bringt bei seinen variablen Kniehebelspannern eine neue Baureihe in zwei Typen und drei Fußvarianten. Alle Modelle der Serie STC – neu und alt – zeichnen sich durch eine stufenlos automatische Anpassung der Spannweite aus.

mehr...

Verschlussspanner

Sicher verriegelt

Der Normelemente-Hersteller Ganter hat sein Produktportfolio um einen Verschluss-Spanner mit Verriegelung erweitert. Alle Ausführungen dieses Spanners sind mit einer Verriegelungsmechanik versehen, die ein unbedachtes oder durch Vibrationen ausgelöstes Öffnen des Spanners ausschließt.

mehr...