zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Schneiden

Mikro-Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden – Machbarkeit und Grenze

Da Wasserstrahlschneiden „kalt“ arbeitet, eignet es sich besonders für empfindliche Werkstoffe wie Edelstahl, Kunststoffe oder Verbunde. Als Alternative zu Systemen für industrielle Einsatzfelder mit weniger strengen Toleranzforderungen wurde eine Mikro-Wasserstrahlschneidtechnologie entwickelt, die höhere Genauigkeitsanforderungen etwa aus der Mikromechanik erfüllen kann.
Anzeige

CNC-Maschine

Bearbeiten von Rohren und Profilen

Speziell für das Bearbeiten von Rohren und Profilen entwickelte Microstep die CNC-Schneidanlagen PipeCut und ProfileCut. Die modularen Systeme können speziell an die Anforderungen des Anwenders angepasst werden.

mehr...
Anzeige

High Feed Turning

Hartdrehen mit HFT

Da beim Hartdrehen immer höhere Produktivität gefordert wird, hat Sumitomo das HFT-System (High Feed Turning) für das Hochvorschubdrehen entwickelt, das die Bearbeitungszeiten um den Faktor 6 bis 10 kürzen kann und auf der Intec gezeigt wird.

mehr...