zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Konstruktionssoftware

Interview zu Konstruktions-Tool

Der Trend geht zur Online-Konstruktion

Die Konstruktion selbst einfacher Elemente und Produkte war in der Vergangenheit sehr zeitaufwendig. Dass dies heute nicht mehr so sein muss, zeigt Item mit seinem Online-„Engineeringtool“. Wie sich der Prozess der Konstruktion verändert, erläutert Christian Thiel, Produktmanager für Online-Tools bei Item, im Gespräch mit Andreas Mühlbauer.

Anzeige

Engineering-Tool

Digitale Unterstützung für Konstrukteure

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und die Projektdokumentation bis hin zur Online-Bestellung ihrer industriellen Systeme und Anlagen.

mehr...
Anzeige

Technische Simulation

„Grüne“ Erwartungen erfüllen

Veränderte Klimaziele, Nachhaltigkeitserwartungen der Kunden und der Zwang zur Reduzierung der Abfallmengen fordern die Industrie, zukunftsweisende energieeffiziente Innovationen zu realisieren. Weitermachen mit der vorhandenen Technologie ist hierbei keine Option. Deshalb nutzt die Industrie – vom Startup bis zum multinationalen Unternehmen – die technische Simulation, um die erhöhte Komplexität in den Griff zu bekommen. 

mehr...

Konstruktionsberechnungen

PTC präsentiert Mathcad Prime 4.0

PTC veröffentlicht die neueste Version der Konstruktionsberechnungssoftware Mathcad Prime, mit der Anwender interne Berechnungen und Informationen noch besser schützen und trotzdem in gewohnter Manier mit anderen teilen können. Zudem profitieren sie von der erweiterten Interoperabilität und straffen Prozessen, indem größere und komplexere Arbeitsblätter besser zu verwalten sind.

mehr...