zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

IT-Sicherheit

Interview mit Steven Rymell

Sicherheit für die Cloud-Anbindung

Die großen Datenmengen, die mittlerweile in der Industrie anfallen, werden zunehmend in Public Clouds verlagert. Dabei kommen hybride Architekturen zum Einsatz. Was dies für die IT- und Datensicherheit bedeutet, erläutert Steve Rymell, Head of Technology, Cybersecurity, bei Airbus CyberSecurity.

Anzeige

Security

Cybersicherheit für die Industrie 4.0

Das Industrial Internet of Things (IIoT) befeuert die Heterogenität von Systemen und Geräten innerhalb von Unternehmen. Damit wächst die potenzielle Angriffsfläche für Cyberattacken. Denn egal ob Produktions-straße, IoT-Gerät oder Roboter; alles ist zunehmend vernetzt und dadurch angreifbar.

mehr...
Anzeige

Editorial

Schulterblick

Fahre ich mit der Bahn, freue ich mich immer über fleißige Sitznachbarn. Gedankenverloren bearbeiten sie Tabellen, schreiben Protokolle oder checken Mails. Ja, ich bin neugierig, und nein, mich interessieren diese Daten überhaupt nicht. Von mir geht also keine Gefahr aus.

mehr...

Cybersecurity

Gütesiegel für IT-Sicherheit

Cyberattacken auf Industrieunternehmen schaden oftmals nicht nur dem angegriffenen Unternehmen. Trifft es den Zulieferer wichtiger Teile oder den Logistikpartner, sind dadurch Geschäfts- oder Fertigungsprozesse empfindlich gestört. Eine vergleichbare Klassifizierung der IT-Sicherheit eines Partnerunternehmens, wie sie im Qualitätsmanagement längst Standard ist, schafft Klarheit und schützt vor unangenehmen Überraschungen. 

mehr...