zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Hallenheizung

(Hallenheizungen)

Strahlungsheizungen

Ältere Produktionshallen

oder Werkstätten sind oft mit indirekt befeuerten Warmlufterzeugern ausgerüstet. „Energiesparzwänge und der Wunsch nach mehr Behaglichkeit am Arbeitsplatz veranlassen indes viele Bauherrn, die Halle auf eine Strahlungsheizung umzurüsten“, weiß man im Hause Vacurant, einem Hersteller von Infrarotstrahlern im westfälischen Bad Lippspringe.

mehr...

Solar-Luft-Hallenheizung

Die Sonne als Energiequelle

sollte genutzt werden als das Siegener Unternehmen Wilhelm Jung eine neue Logistikhalle projektierte. Deshalb entschied es sich nicht nur für eine moderne Warmluftheizung von M + A (hoher Wirkungsgrad, hoher Komfort!), sondern auch für eine Ganzmetall-Solar-Luft-Kollektorfassade.

mehr...
Anzeige

Hybrid-Hallenheizung

Schwer im Kommen

sind allerorten Energie sparende Hybridlösungen. Auch die neuste und überaus wirtschaftlich arbeitende Hallenheizung von Kübler trägt den Produktnamen Hybrid. Dabei wird die Infrarotheizungstechnik mit der konventionellen hydraulischen Warmwasser-Heizung verknüpft.

mehr...

Hallenheizungen

Der wohligen Wärme verschrieben

Ob in Wartungshallen, Ställen oder Gewächshäusern – die richtige Temperatur entscheided darüber, ob Mensch, Tier oder Pflanze sich wohl fühlen. Infrarotheizungen, die nur jene Körper erwärmen, auf die die Strahlen treffen, sorgen dafür, dass dem Menschen nicht der Kopf heiß wird und das feuchte Blatt der Pflanze keinen Schaden nimmt.

mehr...

Hallenheizungen

Jahrelang gesucht

hat die Firma Effertz Tore nach der passenden Hallenheizung. Fündig geworden ist man schließlich bei Kübler, dessen energiesparendes Konzept für die Großraumbeheizung überzeugte.

Das Mönchengladbacher Unternehmen Effertz ist Spezialist für Brandschutz-, Schallschutz- und Sondertore.

mehr...
Anzeige

Hallenheizung

Irre breit gefächert

ist das Portfolio der Deutschen Edelstahlwerke, Witten (www.dew-stahl.de). Das Unternehmen ist einer der führenden Hersteller von Edelstahl-Langprodukten. Seine Produktpalette reicht vom gezogenen Draht mit gerade mal 0,8 mm Durchmesser bis hin zu geschmiedeten Produkten mit 900 mm Durchmesser.

mehr...

Infrarot-Heizungen

Prozessorgesteuert gebrannt

wird heute mit moderner Ofentechnik bei Hagemeister. Vor mehr als 100 Jahren begann die Geschichte des westfälischen Klinkerwerks, und immer noch haben die alten Rezepturen bestand. Fassaden- und Pflasterklinker, Verblendklinker, Klinkerfertigteile und individuell gefertigte Formklinker in über 300 Farbnuancen, unzähligen Formen und Formaten sind die Produkte, mit denen das Unternehmen sein weltweites Renommee geschaffen hat.

mehr...

Modulierende Dunkelstrahler

Eine modulierende Variante

des bewährten Dunkelstrahlers kommt aus dem Hause Vacurant. Gasbefeuerte Dunkelstrahler gehören zu den Infrarot-Strahlungsheizungen und werden als Hallenheizungen sehr häufig eingesetzt. In der Regel arbeiten sie im Ein-Aus-Betrieb oder auch mit einer Stufenregelung.

mehr...

Infrarot-Strahlungsheizungen

Warm strahlen

gehört zu den Vorzügen der Hallenheizungen von Schwank. Das Familienunternehmen besteht seit 1939 und wird in der dritten Generation geführt. Es gilt als Marktführer von Gas-Infrarot-Hallenheizungen, bringt über 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung zusammen und hat bereits über eine Million Heizgeräte ausgeliefert.

mehr...

Heizungsregelung

Neue Regelung für Hallenheizungen

Heizungsbauer Schwank hat eine neue, intelligente Regelung für Hell- und Dunkelstrahler sowie Warmlufterzeuger auf den Markt gebracht. Die neue Regelung berücksichtigt die heizspezifischen Besonderheiten von Industriehallen, Werkstätten, Lagerhallen und gewerblich genutzten Räumen und wird unter dem Produktnamen Thermocontrol Plus angeboten.

mehr...