zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Fertigung

Autonome Fabrik

Software-defined Manufacturing macht Fabriken flexibler

Produkte werden immer intelligenter. Die Fertigung ebenfalls auf diesen Weg zu bringen, ist eine der entscheidenden Herausforderungen unserer Zeit. Das Schlüsselwort ist dabei Interaktion: Ebenso wie smarte Geräte selbstständig auf unsere Bedürfnisse reagieren, kann Software die Fertigung dahingehend neu definieren, dass Fabriken sich künftig wie selbstverständlich an veränderte Produktionsanforderungen anpassen.

Flexible Systemlösung

Workflow optimieren

CipherLab bietet die Fertigungslösung ReMoFactory an. Die Kombination aus der 5300-Data-Controller-Serie ist auf die Anforderungen des Produktionsbereichs ausgelegt und bietet eine Basis für Big Data-Anwendungen.

mehr...

Industrie 4.0

Digitale Lösungen für die Fertigung

Unter dem für die EMO Hannover 2019 gewählten Motto „Connected to your needs“ stellt GF Machining Solutions digitale Lösungen vor, mit denen Kunden die Leistung ihrer Maschinen und Werkstätten verfolgen, Prozesse automatisieren und ihre Maschinen mit den ERP- und MES-Systemen verbinden können.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Enterprise Resource Planning

Kalkuliert auf Knopfdruck

Die Aufstellung von Angeboten zählt in der spanenden Fertigung zu den häufigsten Arbeiten – und zu den ineffektivsten. Das hessische Unternehmen BWP hat eine Lösung zur Berechnung von Stückzeiten, Aufwand und Materialkosten entwickelt.

mehr...