Industrieroboter

Yaskawa Europe investiert in ein neues Fertigungszentrum

Wegen der nach eigenen Angaben stark wachsenden Nachfrage Robotern in Europa und in der EMEA-Region erweitert Yaskawa seine Fertigungskapazitäten und eröffnet neben den bereits bestehenden Produktionsstätten in Japan und China eine weitere Roboterfabrik in Europa.

Auf Grund der stark wachsenden Nachfrage nach Yaskawa-Robotern in Europa und in der EMEA-Region hat sich der Hersteller von Automatisierungskomponenten, Industrierobotern und Komponenten zur Erzeugung alternativer Energie dazu entschieden, die dritte Produktionsstätte in Europa zu errichten.

Yaskawa Europe hat nach der gründlichen Untersuchung und Abwägung verschiedener europäischer Standortalternativen beschlossen, das Investment in Slowenien vorzunehmen. Verhandlungen über den konkreten Standort sind weit fortgeschritten und werden in Kürze abgeschlossen sein.

Yaskawa Europe plant die Produktion Ende 2018 in Europa aufzunehmen und die ersten Roboter in die Märkte zu bringen.

Dazu Bruno Schnekenburger, Division President Robotics Europe: „Mit diesem Investment soll die Nähe zu den Kunden in der Region weiter ausgebaut werden. Unser Ziel ist es, die Lieferketten und die Lieferzeiten zu verkürzen um rascher auf regionale Marktanforderungen sowie Kundenwünsche reagieren zu können.“

Manfred Stern, CEO, Yaskawa Europe und Corporate Vice-President, Yaskawa Electric, erklärt: „Yaskawa hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich die Präsenz in Europa ausgeweitet. Neben den bereits bestehenden europäischen Fertigungswerken, in denen Servoantriebe, Frequenzumrichter, Steuerungen sowie Windgeneratoren hergestellt werden, komplettieren wir mit der neuen Fabrik unsere lokalen Fertigungskapazitäten für die Roboter-Produktlinien.“ kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Lichtbogenschweißen

Roboter hebt Produktivität an

Bei der Fertigung von Hebewinden setzt der Schweizer Hersteller Robor den Schweißroboter Motoman MA1440 ein. Mit dem Sechs-Achser konnten mehrere Ziele zugleich erreicht werden: hohe Stabilität beim Lichtbogenschweißen, geringere Kosten sowie...

mehr...

Bildergalerie

100 Jahre Yaskawa

Gegründet 1915 im japanischen Kitakyushu, ist Yaskawa heute ein weltweit führender Lösungs- und Systemanbieter für Servoantriebe, Frequenzumrichter und Industrieroboter. Die Bildergalerie schlägt den Bogen über ein Jahrhundert Firmengeschichte bis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite