zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Steckverbinder

Andreas Mühlbauer,

M12-Steckerportfolio für Leiterplatten und Panels

TE Connectivity hat sein M12-Steckverbinder-Portfolio erweitert.

Die neuen Verbinder ergänzen die feldinstallierbaren Steckverbinder und die Lösungen für Kabelbaugruppen. © TE Connectivity

Die neuen Verbinder für die direkte Montage auf Leiterplatte oder Panel sind mit acht oder zwölf Pins erhältlich und ergänzen die feldinstallierbaren Steckverbinder und die Lösungen für Kabelbaugruppen.

Sie sind UL-zertifiziert und in Schutzart IP67 ausgeführt. Insbesondere die hohe Poldichte der 12-Pin-Steckerverbinder sorgt für eine kompakte Bauform. Hauptanwendungsgebiete sind die Industrieautomatisierung, der Maschinenbau, Industrial Ethernet und Sensoren.

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Near Field Communication

NFC-Chip im Steckverbinder

Durch das Einsetzen von NFC-Chips in Steckverbinder lassen sich Daten zum Produkt selbst oder Anwendungs- und Einsatzdaten von den Verbindern per Smartphone ins Netz übertragen. Dies eröffnet neue Möglichkeiten, beispielsweise im Bereich der...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite