Kapazitive Taster

Andreas Mühlbauer,

Frei konfigurierbar und auf IoT abgestimmt

Captron zeigt auf der SPS sein Produktportfolio aus kapazitiven Tastern und Messsystemen.

Caneo Series zeichnet sich durch die Sensor Fusion Technology und ihr weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip aus. © Captron

Die neue Caneo Series zeichnet sich durch die Sensor Fusion Technology und ihr weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip aus. Der Taster ist über IO-Link frei programmierbar.

Praktisch alle Bedien- und elektrischen Parameter lassen sich frei konfigurieren. Dazu gehören die Tastempfindlichkeit und die Mindestbetätigungsdauer, die Dynamik der Betätigung, das Schnittstellenverhalten (PNP, NPN, IO-Link) sowie die allgemeine Funktion. Auch die Lichtfarbe und Farbveränderungen bei Betätigung und Parameter wie statisches oder blinkendes Leuchten lassen sich für individuelle Bedürfnisse konfigurieren. Über R-, G- und B-Farbkanäle sind mehr als 16 Millionen Farben darstellbar.

SPS: Halle 4A, Stand 235

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

BLDC-Motoren

Power auf Knopfdruck

Maxon hat den bürstenlosen Motor IDX mit integrierter Positioniersteuerung EPOS4 vorgestellt. Er bietet standardmäßig Auto Tuning, hat mehr Leistung, kurze Lieferzeiten und erfüllt IP 65.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Single-Pair-Ethernet

Leitung für die E-Kette

Täglich generieren Sensoren weltweit Milliarden an Daten – Tendenz steigend. Die Single-Pair-Ethernet- (SPE-)Technik bietet neue Chancen, diese Datenströme selbst im kleinsten Bereich der Maschine zuverlässig und schnell zu übertragen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite