Special zur EMO


Special EMO

Werkzeugmaschine 4.0

Schaeffler und DMG Mori schließen Marketing-Partnerschaft

Der Werkzeugmaschinenhersteller DMG Mori und der Wälzlager-Spezialist Schaeffler Technologies haben auf der EMO eine Premium-Partnerschaft vereinbart. Damit wird Schaeffler zum weltweit exklusiven Marketing-Partner für DMG Mori in den Bereichen „Bearings“ und „LinearGuidance“.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Bonderite duaLCys

    Kühlschmierstoff recyceln spart 40% Kosten

  2. Igus auf der EMO

    Kunststoff-Energierohr für kompakte Bauräume

  3. BAZ in Aktion

    Hermle fräste live und 5-achsig

  4. Comau Robotics

    Mit neuem Produktportfolio neue Industriebranchen erobern

  5. Gläserne Werkzeugmaschine

    Schaeffler präsentiert System-Know-how

Mapal auf der EMO

Fräser mit HX-Wendeplatten aus PCBN

Zur EMO in Mailand präsentiert Mapal den ersten Fräser mit HX-Wendeplatten aus PcBN. Vor allem im Automotive-Bereich und im Formenbau spielt der neue Fräser seine Stärken aus. Denn dort sind extrem gute Oberflächen gefragt, wie sie der neue Fräser erzeugt.

mehr...

PKD-Wendeschneidplatten

Komet zeigt das komplette Programm

Zur EMO 2015 in Mailand präsentiert Komet ein Komplettprogramm an ISO PKD- und CVD-D-Wendeschneidplatten, das vielfältige Geometrien (CC, CP, DC, RC, RD, TC, VB, VC etc.) enthält. Durch verschiedene Ausführungen – beispielsweise als Eck- oder ganzseitiger Blank, Fullface, Wiper, mit 3D-Schlicht- und Schrupp-Spanleitstufen etc. – beläuft sich das Angebot dann auf über 900 verschiedene Produkte.

mehr...
Anzeige

5-Achs-Bearbeitungszentrum

Heller feiert Jubiläum auf der EMO

Das Unternehmen Heller wird zur EMO 2015 unter dem Motto „Lifetime Productivity“ die Bearbeitungszentren H 4500, CP 4000 und das 5-Achsbearbeitungszentrum FP 4000 (Bild: Blick in dessen Innenraum) in Verbindung mit einem flexiblen Palettencontainer FPC 1000 von Fastems vorstellen.

mehr...

Smart Operations

"Wir beschleunigen die Produktentstehung"

Die EMO wirft ihre Schatten voraus – in Mailand trifft sich die internationale Werkzeugmaschinenbranche und ihre Zulieferer. Da darf natürlich Siemens nicht fehlen. Im Gespräch mit SCOPE verrät Joachim Zoll, Leiter Business Segment Machine Tool Systems, welche Neuheiten der deutsche Automatisierungsspezialist im Messegepäck hat.

mehr...

CNC-Werkzeugmaschinen

Details made in Spain

Angesichts des weiteren Aufschwungs in der spanischen Fertigungsindustrie wissen intelligente Unternehmen, dass sie sich mit einer Investition in die richtige Technologie einen Wettbewerbsvorteil verschaffen können. Die Firmen RS Moldes und Reca sind zwei solche katalanische Unternehmen, die kürzlich mit ihrer Investition in Bearbeitungszentren von Haas Automation, die sie von ihrem Haas Factory Outlet (HFO) HITEC Máquinas erhalten haben, ihre Leistung genau zum richtigen Zeitpunkt erhöht haben.

mehr...
72 Einträge
Seite [4 von 8]
Weiter zu Seite