Autonome Fabrik

Software-defined Manufacturing macht Fabriken flexibler

Produkte werden immer intelligenter. Die Fertigung ebenfalls auf diesen Weg zu bringen, ist eine der entscheidenden Herausforderungen unserer Zeit. Das Schlüsselwort ist dabei Interaktion: Ebenso wie smarte Geräte selbstständig auf unsere Bedürfnisse reagieren, kann Software die Fertigung dahingehend neu definieren, dass Fabriken sich künftig wie selbstverständlich an veränderte Produktionsanforderungen anpassen.

Software

Anzeige
Anzeige

Digitaler Zwilling

Mit Product Innovation Plattform durchstarten

Bei der Optimierung von fakturierbaren Betriebsstunden und der Verfügbarkeit der Flotte kann die Automobilbranche von der Luftfahrt lernen. Dort sind viele Prozesse rund um die Operations optimiert. Schließlich können neue Mobilitätskonzepte im Automobilbereich, die auf dem „Pay per use“-Prinzip basieren, nur dann wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn die Fahrzeuge möglichst häufig in Bewegung sind. 

mehr...

EMO Hannover 2019

SAP-Integrationslösung mit HSplan

HSi zeigt mit HSplan ein technologie-orientiertes Arbeitsplanungssystem zur Ermittlung von Planzeiten. Dem Anwender stehen dabei Verfahrensbausteine unter anderem für Drehen, Fräsen und Bohren zur Verfügung, die Regeln und Werte-tabellen zur Berechnung der Planzeiten enthalten.

mehr...

Neue Partnerschaften

Software AG kooperiert mit Microsoft und Telekom

Im Juli hat die Software AG zwei neue Partnerschaften verkündet: Mit Microsoft wird man eine neue Migrationslösung entwickeln, mit der Deutschen Telekom möchte das Unternehmen eine globale IoT-Plattform für die Cloud der Dinge aufbauen.

mehr...
721 Einträge
Seite [1 von 37]
Weiter zu Seite

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite