Hannover Messe 2019

Annalena Daniel,

Integrierte Automatisierungslösungen

Auf der diesjährigen Hannover Messe zeigt B&R sein komplettes Portfolio für individuelle Fertigung. Durch das Portfolio lassen sich die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine sowie eine übersichtliche Darstellung aller Maschinendaten in der Cloud umsetzen.

B&R zeigt auf der Hannover Messe, wie sich eine effiziente Produktion in höchster Qualität bis hin zu Losgröße 1 mit seinem Produktportfolio umsetzen lässt. © B&R

Wie herkömmliche Fertigungen zu Smart Factorys werden, zeigt B&R auf der Hannover Messe. Eine effiziente Produktion in höchster Qualität bis hin zu Losgröße 1, sichere Zusammenarbeit von Mensch und Maschine sowie eine übersichtliche Darstellung aller Maschinendaten in der Cloud lassen sich mit dem Produktportfolio des Automatisierungsunternehmens umsetzen. So erfasst die erste Cloud-Applikation für Maschinenbauer von B&R zu jedem Zeitpunkt weltweit Maschinendaten und ermöglicht einen zuverlässigen Überblick über alle Maschinen im Feld. Maschinenbauer sollen so den Optimierungsbedarf erkennen, den Service für ihre Kunden verbessern und neue Umsatzpotenziale erschließen können. Zudem zeigt die Cloud-Applikation anstehende Wartungen an.

Darüber hinaus zeigt B&R auf der Messe eine Bildverarbeitungslösung, die vollständig in die Automatisierung integriert ist. Die Produktpalette reicht von intelligenten Kameras über Bildverarbeitungsalgorithmen bis hin zu einem Beleuchtungsportfolio. Zudem stehen vorgefertigte Software-Bausteine zur Verfügung, mit denen sich Applikationen ohne großen Programmieraufwand erstellen lassen. Am Messestand können Besucher sehen, wie fünf integrierte Sicherheitsfunktionen dafür sorgen, dass die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine gefahrlos und sicher abläuft, ohne den Produktionsfluss zu hemmen.

Anzeige

Hannover Messe, Halle 9, Stand D26

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Low-Cost-Applikation

4- bis 5-Achs-Roboter aus Kunststoff

Neue Ansätze für Low-Cost-Automatisierung zeigte Igus auf der diesjährigen Hannover Messe: Das „Rohboter“-Konzept besteht aus einen Robolink-DC-Gelenkarm aus Kunststoff sowie einem Marktplatz-Modell, das den Anwendern online dabei hilft, die für sie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Sicherheitsbremsen

Schwerpunkt liegt auf Robotik

Mayr Antriebstechnik hat mit der Roby-servostop-Baureihe kleine, leistungsstarke Sicherheitsbremsen im Programm. Sie sind mit ihrer kompakten Bauform und dem geringen Gewicht auf die Anforderungen der Robotik zugeschnitten.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite