Hannover Messe 2019

Annalena Daniel,

Automation im Spannungsfeld von Industrie 4.0

Yaskawa zeigt auf der Hannover Messe 2019 seine Neuentwicklungen aus Antriebstechnik und Robotik. Im Spannungsfeld von Industrie 4.0 sollen Unternehmen von den einfach zu bedienenden Komponenten profitieren.

Die Neuentwicklung GA500, die in Hannover Weltpremiere hat, erweitert die aktuelle Frequenzumrichter-Generation um ein kompaktes Modell für Industrieanwendungen. © Yaskawa

Der Frequenzumrichter GA500 von Yaskawa, der auf der Messe Weltpremiere hat, steht laut Unternehmen für leichte Programmierbarkeit. Die Neuentwicklung erweitert die aktuellen Frequenzumrichter um ein kompaktes Modell für Industrieanwendungen: Der Umrichter bietet 800 Parameter und damit ein umfangreiches Portfolio an Funktionen für die Lösung von Antriebsaufgaben. Trotzdem lässt er sich durch das Beantworten einfacher Fragen in wenigen Minuten parametrieren.

Die i3-Mechatronics-Lösung Yaskawa Cockpit, die ab Sommer 2019 als weiterentwickelte „Edition 1“ verfügbar sein wird, wird ebenfalls auf der Hannover Messe vorgestellt. Über diese Plattform lassen sich Daten von Komponenten, Robotern oder ganzer Anlagen inklusive Produkten von Drittanbietern in Echtzeit erfassen und die daraus generierten Informationen visuell ansprechend, verständlich und aussagekräftig darstellen und auswerten.

Am Messestand werden außerdem Lösungen von der Maschinenbeschickung über kollaborative Roboter – teilweise mobil auf einem fahrerlosen Transportsystem – bis hin zu einer Galerie geplanter Modelle aus der ersten europäischen Roboterproduktion von Yaskawa vorgestellt werden.

Anzeige

Hannover Messe, Halle 17, Stand B50

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebs- und Steuerkomponenten

Schwer auf Draht

Der serbische Maschinenbauer Mashtronics entwickelt und fertigt Anlagen für die automatisierte Verarbeitung von Drähten. Für eine neue Maschine zur Herstellung von Baustahlmatten suchte das Unternehmen nach antriebs- und steuerungstechnischen...

mehr...

Euroblech

7-achsiger Schweißroboter

Seinen 7-achsigen Schweißroboter Motoman VS100 mit einer Traglast bis zu 110 kg zeigt Yaskawa auf der Euroblech. Das Modell verfügt über eine zusätzliche Kippachse und bietet einen flexiblen Arbeitsbereich.

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

Low-Cost-Applikation

4- bis 5-Achs-Roboter aus Kunststoff

Neue Ansätze für Low-Cost-Automatisierung zeigte Igus auf der diesjährigen Hannover Messe: Das „Rohboter“-Konzept besteht aus einen Robolink-DC-Gelenkarm aus Kunststoff sowie einem Marktplatz-Modell, das den Anwendern online dabei hilft, die für sie...

mehr...

Sicherheitsbremsen

Schwerpunkt liegt auf Robotik

Mayr Antriebstechnik hat mit der Roby-servostop-Baureihe kleine, leistungsstarke Sicherheitsbremsen im Programm. Sie sind mit ihrer kompakten Bauform und dem geringen Gewicht auf die Anforderungen der Robotik zugeschnitten.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite