Virtual-Reality

present4D gewinnt Faro als strategischen Investor

present4D, Software-Lösungsanbieter für professionelle VR-Präsentationen und Schulungsumgebungen, hat eine strategische Minderheitsbeteiligung von Faro erhalten. Faro ist weltweit führender Anbieter von 3D-Messtechnik und Bildgebungslösungen für Fertigung, Bau und Konstruktion, Produktdesign und öffentliche Sicherheit.

"Wir freuen uns sehr, present4D als strategischen Partner zu haben, der einzigartig positioniert ist, um die Einführung von Virtual-Reality-Lösungen für ein breites Spektrum von Geschäfts- und Industrieanwendungen voranzutreiben", so Dr. Simon Raab, President und CEO von Faro. "Diese Investition stellt eine einzigartige Chance für Faro dar und ist ein wichtiger Teil unserer Innovationsstrategie mit VR-Tools und Anwendungen in unseren vertikalen Zielmärkten. Das Marktpotenzial für diese leistungsfähigen Präsentations- und Trainings-Tools, die erweiterte 3D-Punktwolken-Daten integrieren können, ist sehr vielversprechend. Wir freuen uns auf eine sehr enge und kreative Partnerschaft unserer Entwicklungsteams, von der wir glauben, dass sie für die Kunden von Faro von Vorteil sein wird. "

"Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Faro, die unsere nächste Wachstumsphase unterstützen wird", sagte Markus Prenneis, Gründer und CEO von present4D. "Faro wird uns durch sein globales Netzwerk sowie mit seinem Know-how in den Bereichen Software und industrielle Technologie signifikante Vorteile bringen. Den Investitionserlös werden wir für die notwendigen Investitionen in Software- und Produktentwicklung verwenden und damit die Marktdurchdringung unserer einzigartigen und leicht zu bedienenden Präsentationssoftware, der „VR-Suite“, beschleunigen. Die Partnerschaft bringt uns unserer Vision ein Stück näher, eine der besten Business-Lösungen für Multimedia-VR-Präsentationen und Schulungsumgebungen auf dem Markt anzubieten."

Anzeige

Die VR-Suite von present4D nutzt 360°-Videos und 360°-Bilder mit integrierten POIs, Links, Audioinformationen und Objekten, um eine immersive VR-Erfahrung für eine Vielzahl von Geschäftsanwendungen zu ermöglichen. Das intuitive Konzept und die Funktionalität der VR-Suite ergänzen sich in Kombination mit Faros VR-fähigen Lösungen Scene 7.1 und Faro Zone 3D 2018. kp

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Virtual Reality

Audi testet Holodeck

Audi testet das sogenannte Virtual Reality Holodeck zur Design-Beurteilung von neuen Modellen. Die Technologie erzeugt eine begehbare, virtuelle Umgebung mit einem dreidimensionalen Abbild des jeweiligen Autos und ermöglicht Entwicklern und...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Virtual Reality

Fast real

Forscher des Fraunhofer-Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD setzen auf Augmented und Virtual Reality, um Werker zu unterstützen. Mit Machine@Hand tauchen Mitarbeiter und Auszubildende in eine virtuelle Arbeits- und Lernumgebung ein.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Virtual Reality

VR für den industriellen Einsatz

ESI Group, führender Anbieter von Virtual Prototyping-Softwarelösungen und Dienstleistungen für die Fertigungsindustrie, gibt die Veröffentlichung der neuen Version von IC.IDO bekannt, ihrer für den industriellen Einsatz entwickelten Virtual Reality...

mehr...