Auszeichnung

Kemper gehört zu NRW's Besten

Kemper wurde im Rahmen der Kampagne "Germany at its best: Nordrhein-Westfalen" als eines der Unternehmen ausgewählt, welches eine ausgewiesene Bestleistung vorzuweisen hat. Die Jury ehrte den Anlagenbauer als "Weltmarktführer für Absaug- und Filteranlagen". Der Wirtschaftsminister des Landes NRW, Garrelt Duin, überreichte Geschäftsführer Björn Kemper als Anerkennung im Dezember eine Urkunde.

NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin überreicht Geschäftsführer Björn Kemper die Urkunde zu "Germany at its best".

"Wir zeichnen Vorzeigeunternehmen und Hidden Champions wie die Kemper GmbH aus, die einen wichtigen Beitrag zum Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen leisten", sagte Wirtschaftsminister Garrelt Duin. Björn Kemper erklärte im Gegenzug: "Die Auszeichnung ist für uns ein Zeichen, dass wir mit unserer Leistung nicht nur in der Region, sondern auch landesweit Beachtung finden."

Etwa 500 Bewerber aus acht Kategorien erhielten eine Urkunde. Kemper hatte sich zuvor bei dem Portal http://germanyatitsbest.de beworben, welches von NRW.Invest und dem Wirtschaftsministerium initiiert wurde. Zu den weiteren prämierten Unternehmen, Vereinen und Personen gehören u.a. die Zeche Zollverein in Essen, Fußballmeister Borussia Dortmund und Hape Kerkeling. kf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige