Cloudfähige Infrastrukturen

Andreas Mühlbauer,

Erweitertes Angebot für Multi-Cloud-Umgebungen

Dell EMC hat eine Reihe von Verbesserungen seines Angebots für Cloud-fähige Infrastrukturlösungen vorgestellt.

Dell EMC VxRail V-Series. © Dell EMC

Unternehmen setzen zunehmend auf einen Mix aus Cloud-Plattformen und suchen nach einem konsistenten Benutzererlebnis, um individuelle Bedürfnisse, Kosten, Risiken und Präferenzen in Einklang zu bringen. Dell EMC bietet vorgefertigte Lösungen für eine Vielzahl von Multi-Cloud-Plattformen und Referenzarchitekturen. Dazu gehören Infrastructure-as-a-Service (IaaS)-Lösungen mit VMware für traditionelle Anwendungen, Platform-as-a-Service (PaaS)-Architekturen und Container mit Pivotal für Cloud-native Anwendungen, eine Public-Cloud-Plattform der Enterprise-Klasse mit Virtustream und On-Premises Azure Services mit dem Microsoft Azure Stack. Durch die Integration von Hardware, Software, Tooling und Dokumentation können Unternehmen die Implementierungszeit verkürzen, den täglichen Betrieb vereinfachen und ein höheres Maß an Effizienz und Transparenz erreichen.

Dell EMC und VMware vereinfachen und beschleunigen den Weg zum softwaredefinierten Rechenzentrum (SDDC) und zur Multi-Cloud mit Lösungen auf Basis von Dell EMC VxRail und VxRack SDDC Hyper-Converged Infrastructure (HCI). VxRack SDDC ist vorintegriert und stellt mit VMware Cloud Foundation die neueste Technologie automatisiert zur Verfügung.

Dell EMC VxRack SDDC. © Dell EMC

VxRack SDDC verfügt über neue Funktionen, um allen Workload-Anforderungen gerecht zu werden und stellt die VMware VCF Software Suite bereit. Darüber hinaus bietet die Lösung Erweiterungen für Automatisierung und Servicefähigkeit im SDDC Manager, optional auch für mehrere Public-Cloud-Anbieter. Automatisierung von Desktopbereitstellung (VDI) via VMware Horizon ist optional auch Teil der Lösung.

Anzeige

Mit Dell EMC VxRail als vorgefertigte und vorvalidierte IaaS-Plattform und Infrastrukturgrundlage für PaaS können Unternehmen ein komplettes SDDC – einschließlich VMware NSX und der VMware vRealize Suite – schnell designen, implementieren und einfach betreiben. Neue Optionen von VMware Validated Designs für VxRail unterstützen Architekturen mit mehreren Verfügbarkeitszonen und Multi-Site-Szenarios mit Disaster Recovery. Damit können Anwender Risiken weiter reduzieren und den Betrieb sowie die Wartung mit einem validierten, standardisierten SDDC-Design auf Basis der Best Practices von VMware betreiben.

Um IT-Projekte zu beschleunigen, wird VMware Cloud Assembly – die neue Software-as-a-Service (SaaS)-basierte Cloud-Management-Lösungskomponente von VMware Cloud Services – darüber hinaus eine einzigartige Integration mit VxRail bereitstellen. Sobald Dell EMC VxRail hierfür zertifiziert ist, wird es eine synchronisierte Version geben; es wird dann die erste und einzige gemeinsam entwickelte HCI-Appliance sein, die nahtlos in VMware Cloud Services integriert ist.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

MES

Die richtigen Daten in die Cloud

Das neue trendige „SaaS-Konzept“ (Software as a Service) ist ein kundenorientiertes Prinzip. Die Software liegt bei einem externen Dienstleister und der Kunde bezieht lediglich den Service der Dienstleistung, ohne sich um Hardware Gedanken machen zu...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite