Schutztürabsicherung

Andreas Mühlbauer,

Modularer und erweiterbarer Aufbau

Mit der MGB2 Modular, einer Weiterentwicklung der Multifunctional Gate Box MGB, stellt Euchner eine intelligente und flexible modulare Schutztürabsicherung vor.

Die MGB2 Modular erlaubt die flexible Anpassung an die vorhandenen Gegebenheiten. © Euchner

Der neue Systemaufbau besteht aus dem Modul zur Zuhaltung, den dort einsteckbaren Submodulen mit Bedien- und Anzeigefunktionen sowie einem Busmodul zur Anbindung an Profinet/Profisafe. 

Aufgrund der Modulbauweise lässt sich die MGB2 Modular flexibel an die jeweiligen Anforderungen der Schutztüre anpassen. Mit Hilfe von zwei Submodulen sind insgesamt bis zu sechs unterschiedliche Bedienelemente im Zuhaltemodul integrierbar.

Ein Tausch im laufenden Betrieb ist möglich, da das System hot-plug-fähig ist. Bei beengten Platzverhältnissen lässt sich das kompakte Busmodul MBM mit Profinet/Profisafe einfach separat an einer geeigneten Stelle montieren. Bis zu sechs Zuhaltemodule sind an ein Busmodul MBM bei solch abgesetzter Montage anschließbar.

Mit dem Erweiterungsmodul MCM lässt sich der Funktionsumfang der Multifunctional Gate Box MGB2 Modular deutlich erweitern. Wenn die maximal möglichen sechs Bedienelemente im Zuhaltemodul nicht ausreichen oder  eine Beschriftung benötigt wird, stehen vier weitere Submodule zur Verfügung. Diese werden einfach in das Erweiterungsmodul eingesteckt. Das MCM wird entweder direkt an ein Busmodul oder als Funktionserweiterung an ein Zuhaltemodul angebunden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Sicherheit und Diagnose

Smarter Schutz

Um Menschen vor Maschinen mit gefährlichem Nachlauf oder anderen Gefahrenquellen zu schützen, eignen sich trennende Schutzeinrichtungen. Dabei sind flexibel einsetzbare Lösungen gefragt, die mehrere unterschiedliche Komponenten bereithalten - wie...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Sicherheitssystem

Alles im Griff

hat das neue Sicherheitssystem MGB von Euchner. Die Multifunctional Gate Box ist Sicherheitsschalter, Riegel und Türschließmechanismus in einem System. „Zur Absicherung einer Schutztür benötigt man mehr Komponenten als nur den einzelnen...

mehr...
Anzeige

Rohrgriffe

Alles im Griff

haben die neuen Rohrgriffe GN 331 (gerader Fuß) / GN 332 (gekröpfter Fuß) mit elektrischer Schaltfunktion von Ganter. Diese werden überwiegend zur Entriegelung von Sicherheitszuhaltungen bei dreh- und seitlich verschiebbaren Schutztüren eingesetzt.

mehr...

Sicherheitszuhaltung

Auch für kleine Schutztüren

Eine Sicherheitszuhaltung fördert nicht nur, sie trägt auch zur Erhöhung der Produktivität bei. Denn die verriegelte Schutztür gewährleistet, dass der Arbeitsablauf nicht durch das Öffnen der Tür unterbrochen werden kann.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Gasfedern und Dämpfer

Lösungen für Tür und Tor

fertigt Dictator nach der Devise, dass nicht der Einsatzfall sich nach dem Produkt richten muss, sondern das Produkt sich dem jeweiligen Anwendungsfall anzupassen hat. Dieser Idee folgend erarbeitet das Unternehmen auch komplexe, normengerechte...

mehr...