Codemeter-Dongles

Andreas Mühlbauer,

Betriebssicherheit mit pSLC-Flash-Speicher

Wibu-Systems hat den neuen CmStick/BMI vorgestellt. Die Schutzhardware für USB-Schnittstellen ist in verschiedenen Varianten erhältlich, als Speicherkarte wie CF, CFast, SD und microSD und als ASIC.

Der CmStick/BMI ist in verschiedenen Varianten erhältlich, als Speicherkarte wie CF, CFast, SD und microSD und als ASIC. © Wibu-Systems

Das Unternehmen bietet den neuen CmStick/BMI mit pSLC-Flash-Speicher an, basierend auf der Pseudo-Single-Level-Cell-Speichertechnologie. Alle drei Varianten haben das gleiche robuste Metallgehäuse. Sie lassen sich mit jedem Zielsys-tem mit USB nutzen.

Der Schutz vor Piraterie und Reverse Engineering per Dongle ist in vielen Aspekten einer software- oder cloudbasierten Lizenztechnologie überlegen. Durch einfaches An- und Abstecken kann die Lizenz von einem Rechner zum anderen transportiert werden. Bei CodeMeter-Dongles kann eine einzige Hardware auch von mehreren Anbietern gleichzeitig genutzt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software-Lizenzierung

IoT-Geräte lizenzieren

Die Individualisierung von Maschinen muss nicht mit unterschiedlicher Hardware einhergehen. Um die Sicherheit und spezifische Funktion zu gewährleisten, bietet Wibu ein System zur individuellen Lizenzierung  für anwenderspezifische Softwarepakete...

mehr...
Anzeige

Schlaues Update für pneumatische Antriebe

Die D-MP Positionssensoren von SMC haben IO-Link Technologie an Bord. So weiß die übergeordnete Steuerung jederzeit über die Position des Zylinderkolbens Bescheid. Die Parametrierung gelingt im Handumdrehen in mehreren Modi. Mit dem D-MP bringen Sie Transparenz und Flexibilität in Ihre Prozesse. Produktanimation

mehr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite