2 von 8
© KUKA

Den automatisierten Materialtransport von der Werkzeugmaschine zur Nacharbeitszelle, wo die bearbeiteten Metallteile gefinisht werden, übernimmt der Kuka-Roboter.

2 von 8