2 von 15
850 Jahre Leipziger Messen
Bild: © Leipziger Messe

850 Jahre Leipziger Messen

Als offizielles Gründungsjahr der Leipziger Messe gilt 1165, das Jahr, in dem Leipzig das Stadt- und das Marktrecht erhielt. Aber genau genommen geht die Geschichte der Messen viel weiter zurück. Ihre Vorläufer - die Märkte - existierten schon 1015, als Leipzig zum ersten Mal erwähnt wurde. Die Entwicklung der Stadt war von Anfang an mit den Messen verbunden - wirtschaftlich, politisch, architektonisch und gesellschaftlich.
Feiert die Stadt 2015 ihr 1.000-jähriges Jubiläum, ist dies das Jubiläum eines Messeplatzes, der das internationale Messewesen entscheidend geprägt hat. Zusammen mit der 1.000-Jahr-Feier bereiten die Leipziger auch das 850-jährige Jubiläum der Leipziger Messen vor. Geplant sind zahlreiche Ereignisse für die Einwohner und ihre internationalen Gäste.

2 von 15