Auslesen per QR-Code

Mara Hofacker,

Kugellager in höchsten Genauigkeitsklassen

Spindelkugellager von GMN gibt es jetzt auch in den Hochpräzisions-Genauigkeitsklassen P4+ und UP+. Die neue Klasse P4+ ersetzt sukzessive die bisherigen Genauigkeitsklassen DIN P4 und ABEC 7.

Hochpräzisionskugellager der neuen Genauigkeitsklassen P4+ und UP+. © GMN

Noch höhere Anforderungen an Lauf-, Form- und Maßgenauigkeit erfüllt die neue Premiumgenauigkeitsklasse „Ultra Präzision“ UP+. Mit den neuen Genauigkeitsklassen steigert GMN die Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit seiner Spindelkugellager für höchste Ansprüche an Präzision und Qualität.

Darüber hinaus wurde die Kennzeichnung verbessert. So sind nun alle wichtigen Daten inklusive der Abweichungen von Bohrung, Außendurchmesser, Breite und Fertigungslos an den Außenseiten der Ringe sowie auf der Verpackung ersichtlich. Außerdem können über einen QR-Code auf der Verpackung mittels Smartphones oder Lesegeräten alle Daten ausgelesen und in unterschiedliche Datenbanklösungen integriert werden. Eine zusätzliche Software oder Internetverbindung ist nicht erforderlich. Kunden können das Produkt somit schneller und einfacher identifizieren und erhalten zusätzlich eine erweiterte Fälschungssicherheit.

Kugellager für hochdrehende Spindeln

Mit den Hochpräzisionskugellagern der neuen Genauigkeitsklassen P4+ und UP+ bietet GMN die passenden Komponenten für die gestiegenen Anforderungen in der Werkzeugmaschinenindustrie hinsichtlich Drehzahlen, Laufgenauigkeit, Lebensdauer und Bearbeitungspräzision.

Anzeige

Die Toleranzklasse P4+ erfüllt Lauf- und Formgenauigkeiten nach DIN P2 / ISO 2 und Maßgenauigkeiten nach DIN P4 / ISO 4. Sie ist als Standardgenauigkeitsklasse für ein breites Anwendungsspektrum in der Werkzeugmaschinenindustrie gedacht und in allen Bauformen, Baureihen mit Bohrungsdurchmessern von 5 bis 120 mm erhältlich.

Kugellager der Toleranzklasse UP+ sind für Anwendungen konzipiert, bei denen das Augenmerk auf höchsten Anforderungen an Leistungsparameter wie Drehzahl, Laufgenauigkeit und Schwingungen liegt. UP+ Spindelkugellager erfüllen Lauf- und Formgenauigkeiten nach DIN P2 / ISO 2 oder besser und sind in den Bauformen S und SM sowie den Baureihen 60 und 62 mit Bohrungsdurchmessern von 5 bis 70 mm erhältlich.

Alle relevanten Informationen sind mittels Smartphone über einen QR-Code auf der Verpackung – ohne zusätzliche Software – auslesbar. © GMN

Große Auswahl an Standardlösungen und Sonderanfertigungen

Hochpräzisions-Spindelkugellager von GMN sind optimiert für hohe Drehzahlen, Belastungen sowie Steifigkeiten und zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit aus. Sie lassen sich vielfältig konfigurieren, so dass es für nahezu jede Anforderung die richtige Ausführung gibt. Verfügbar sind sie in unterschiedlichen Bauformen, Baureihen, mit Käfigen in verschiedenen Ausführungen und aus unterschiedlichen Werkstoffen sowie Kugeln aus Wälzlagerstahl 100Cr6 oder Keramik. 

Das Sortiment umfasst Hochpräzisions-Spindelkugellager mit Bohrungsdurchmessern von 5 bis 120 mm sowie verschiedenen Nennkontaktwinkeln, Genauigkeiten und Vorspannungen. Sämtliche Kugellager stellt GMN in Nürnberg her. Für alle Komponenten und Verarbeitungsprozesse kommen ausschließlich hochwertige Werkstoffe und Materialien zum Einsatz. Neben Standardlösungen sind auf Wunsch auch anwendungsoptimierte Sonderanfertigungen erhältlich.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wälzlager

Mehr Lagerluft

Zusätzlich zu den verschiedensten Wälzlagern in Standardausführung hat Mädler jetzt auch Kugel- und Rollenlager in Ausführung C3 mit vergrößerter Lagerluft im Sortiment. Die Größe der Lagerluft ist keine Frage der Qualität, sondern muss zum...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Dünnringlager

Für beengte Bauräume

Für kleine Bauräume und dort, wo sehr geringes Gewicht entscheidend ist, hat Igus Dünnringlager nach DIN 625 entwickelt. Durch die Schmiermittel- und Wartungsfreiheit sowie die sehr geringe Reibung eignen sich die xiros Kunststoff-Kugellager...

mehr...