Schutzkleidung

Mara Hofacker,

Sicherer Schutz vor Chemikalien

Die Chemikalienschutzkleidung Mewa Dynamic Elements ist das neueste Mitglied der Mewa-Dynamic-Familie. Bundjacke, Bund- und Latzhose im modernen Look sind ab sofort in den Farben Anthrazit, Marineblau oder Malachitgrau/Anthrazit erhältlich.

Chemikalienschutzkleidung Mewa Dynamic Elements © Mewa

Seitliche Dehneinsätze in der Latzhose sorgen für Beweglichkeit, Reflexelemente unterstützen die sportliche Passform. Druckknöpfe und Reißverschlüsse sind verdeckt und garantieren so die in der Branche geforderte Sicherheit. Mit den Zertifizierungen EN 1149-3 und -5 (Schutzkleidung - Elektrostatische Eigenschaften) und EN 13034, Typ 6 (Chemikalienschutz gegen flüssige Chemikalien) schützt die Kleidung Mitarbeiter in der chemischen Industrie und Galvanik: Antistatik-Eigenschaften verhindern das Entstehen von Zündfunken, eine spezielle Imprägnierung hält Säure- und Chemikalienspritzer von der Haut ab. Ende 2019 wird es Dynamic Elements auch in der „Plus“-Ausführung für Mitarbeiter in der Kunststoffherstellung geben.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Schutzkleidung

Schwer zu entflammen

Berufsbekleidung muss viele Eigenschaften vereinen, denn die Ansprüche von Berufsgenossenschaften, Gesetzgebern oder auch Arbeitgebern steigen stetig. Bewährt hat sich Cordura-Gewebe, welches seit Jahren in vielen Bereichen Einsatz findet. Laut Dirk...

mehr...