Mittelspannungsfrequenzumrichter

Anpassungsfähige Lösung von Danfoss Drives

Danfoss Drives stellt auf der SPS IPC Drives den Vacon 3000 Mittelspannungs­frequenzumrichter vor. Damit präsentiert das Unternehmen erstmals einen Frequenzumrichter für Spannungen zwischen 3300 und 4160 V.

Das Konzept basiert auf modularen Komponenten, die eine vollständige Anpassung des Gehäusedesigns an die jeweilige Applikation und die Umgebungsbedingungen ermöglichen, ergänzt durch die einfache, bekannte Bedienung des bewährten Vacon 100.

Die neue Antriebsantriebslösung für Leistungen bis 6 MW, deren spätere Leistungserweiterung geplant ist, zeichnet sich durch die gleiche Modularität wie bei den bereits etablierten Vacon Hochleistungsantrieben aus. Dabei lassen sich Module parallel schalten, was Anwendern und Systemintegratoren noch mehr Flexibilität bietet.

Das Systemdesign zeichnet sich auch durch einen besonderen Vorteil für die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen aus: Danfoss liefert keine Standardlösung in einem herkömmlichen Schrank. Durch den modularen Aufbau lässt sich der Vacon 3000 in vielen Anwendungen mit begrenztem Platzangebot, z.B. im Bug eines Schiffes, optimal einpassen. Die wassergekühlten Module machen ihn ideal für ungünstige Umgebungsbedingungen, beispielsweise im Bergbau, bei Marineanwendungen oder in der Schwerindustrie. Darüber hinaus macht die integrierte Wasserkühlung das Gerät extrem kompakt für seine Klasse und die robusten Komponenten erhöht Zuverlässigkeit und Haltbarkeit.

Anzeige

Enge Zusammenarbeit mit Systempartnern

Zur Durchführung der von den jeweiligen Systemen und Anforderungen der Kundenlösungen benötigten Anpassung arbeitet Danfoss eng mit erfahrenen Systempartnern in einem hochspezialisierten MV Partner-Netzwerk zusammen. Dies garantiert, dass der Kunde qualitativ hochwertige Systeme erhält, die den Schutzgrad und die Anforderungen an das Systemdesign berücksichtigen. Selbstverständlich erhalten Danfoss Drives Kunden und Partner die bestmögliche Unterstützung bei Planung, Schrankbau und Inbetriebnahme sowie bei Wartungsfällen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Frequenzumrichter

Mehr Leistung und Transparenz

BMR entwickelt und fertigt Frequenz-umrichter für schnelllaufende asynchrone (AC) und synchrone (BLDC) Spindeln im Bereich Fräsen, Schleifen, Bohren und Abrichten. Jetzt haben die Spezialisten den Klassiker in der Produktreihe optimiert.

mehr...

IoT

Sicherer Einstieg ins IoT

Eatons Whitepaper mit dem Titel „Zuverlässiger Betrieb mit dem richtigen Schutz für Frequenzumrichter“ informiert Maschinenbauer darüber, welche Fehlerstromschutzeinrichtung (Residual Current Devices, RCDs) mit Frequenzumrichtern eingesetzt und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite