Elektromotoren

Mara Hofacker,

IE3-Asynchronmotoren in optimierter Version

Nord Drivesystems hat das Design seiner IE3-Asynchronmotoren optimiert. Zahlreiche Details sowie die Funktion, Montage und der Betrieb der Elektromotoren wurden überarbeitet.

Das Design der IE3-Asynchronmotoren wurde in mehreren Details überarbeitet, um bessere Montage und Kühlung zu erreichen. © Getriebebau Nord

Die elektrischen Daten und die mechanischen Abmessungen bleiben bei dem Facelift der IE3-Asynchronmotoren von Getriebebau Nord unverändert, sie können also nahtlos ohne Anpassungen in jeder bestehenden Anwendung mit Nord-IE3-Motoren genutzt werden. Die optimierte Kühlrippenform, ein montageoptimierter Lüfter und eine neue Lüfterhaube im modernen Design sorgen für bessere Wärmeabfuhr und Montage. Die Lüfterhaube lässt sich auch bei Verwendung eines motoraufgebauten Frequenzumrichters einfach montieren.

Durch das neue Kühlrippendesign ergibt sich eine fließende Luftführung um den Klemmenkasten herum. Der überarbeitete Klemmenkasten hat keine ausgeprägten Ecken und Kanten mehr und verstärkte Füße verschaffen den Motoren bessere Standfestigkeit. Ein weiteres wichtiges Detail ist der optimierte Inkrementalgeberanbau. Der Geber ist durch die Lüfterhaube vollständig gegen Stöße geschützt und liegt nicht mehr im Luftstrom, wodurch die Kühlleistung weiter gesteigert wird. Er kann dank einer Aufsteckwelle auch nachgerüstet werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitalisierung der Produktion

Der Weg zur Smart Factory

In seinen Fertigungswerken setzt ein Antriebsspezialist auf smarte Technologien. So ermöglichen intelligente und digital vernetzte Systeme größtmögliche Flexibilität und Individualität bei der Elektronikfertigung. Auch dezentrale Feldverteiler...

mehr...

Motorspülung

Spülsystem für große Motoren

Die neueste Ergänzung des Angebots an Überdruckkapselungs-/Spültechnologie von Pepperl+Fuchs ist die Bebco EPS Serie 6100. Das Motorspülsystem wurde speziell für den Einsatz mit großen Motoren oder Gehäusen in Ex-Bereichen der Zone 1 entwickelt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Motoren mit und ohne Bürsten

DC- oder BLDC-Motoren?

Bürstenbehaftete und bürstenlose DC-Motoren haben beide ihre Vor- und Nachteile. Doch welcher Typ eignet sich besser für die jeweilige Anwendung? Die wichtigsten Eigenschaften der unterschiedlichen Typen bestimmen deren Verwendung.

mehr...
Anzeige

Flachmotoren

Hohes Drehmoment auf kleinem Raum

Servotecnica erweitert mit den bürstenlosen Flachmotoren der Baureihe SVTM F seine Produktlinie für Anwendungsbereiche wie Medizintechnik, Robotik oder Drohnentechnologie. Unter anderem zeichnet ein hohes Drehmoment auf kleinem Raum die Motoren aus.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite